Sie möchten sich in Ihrer Freizeit ehrenamtlich engagieren und Freude teilen?

  • Sie haben Lust, sich emotional und aktiv auf das lebendige Miteinander einer Familie einzulassen?
  • Ihnen sind Toleranz und ein respektvoller Umgang wichtig?
  • Sie haben Freude daran, mit zu wirken am Gelingen von Familien?

Familienpate sein?!

Die Gruppe Jugendhilfe Hochfranken gGmbH ist seit diesem Jahr Teil des „Netzwerk Familienpaten Bayerns“, welches vom Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familien und Integration gefördert wird. Speziell unsere Einrichtung wird durch das Jugendamt Landkreis Hof gefördert.

Familien durchlaufen immer wieder unterschiedliche Situationen oder Lebenslagen, die es zu bewältigen gilt. Vielen Familien gelingt es solche belastenden Herausforderungen ausgezeichnet zu meistern. Eltern können hierzu meist auf ein selbstaufgebautes soziales Netz, für Unterstützungsbedarf zurückgreifen. Jedoch steigen Herausforderungen, die an Familien gestellt werden, stetig an. Hier fehlen oftmals wichtige Ressourcen, um alltäglichen Anforderungen gerecht zu werden und komplexen Situationen gewachsen zu sein.

Diese Familien sollen und dürfen bei der Erfüllung ihrer Aufgaben nicht alleine gelassen werden.

Hier setzt das Konzept des „Netzwerk Familienpaten Bayern“ an. Für weitere Informationen:  Logo NW FamPa Bayern

Deshalb suchen wir Sie als ehrenamtlichen Familienpaten - „Familienpaten tun Familien gut“

Was ist Familienpate?

  • Sie als Familienpate begleiten Familien über einen begrenzten Zeitraum bei der Bewältigung ihrer Alltagsprobleme & sind fester Ansprechpartner
  • Familienpatenschaften orientieren sich an der Lebenswelt der zu unterstützenden Familien
  • Am Anfang steht ein ausführliches Gespräch zur Abklärung Ihrer Möglichkeiten und Wünschen
  • Sie werden von qualifizierten Fachkräften geschult & dauerhaft begleitet
  • Sie haben einen festen Ansprechpartner für alle Fragen, die während Ihrer Tätigkeit als Familienpate auftauchen
  • Sie werden Ihre Erfahrungen regelmäßig mit anderen Familienpaten austauschen, Tipps einholen und geben
  • Regelmäßige Forbildungsveranstaltungen helfen Ihnen immer wieder neue Sichtweisen im Hinblick auf „Ihre“ Familien zu bekommen

Zum Thema Familienpatenschaften finden vier unverbindliche Infoveranstaltungen, jeweils um 18:30 Uhr statt:

12.03.18: Gymnasium Münchberg
                  Hofer Str. 41, 95213 Münchberg

13.03.18: Grund- und Mittelschule Bayerisches Vogtland
                  Steinweg 16, 95183 Feilitzsch

19.03.18: Gutenberg- Mittelschule Rehau
                  Pilgramsreuther Str. 36, 95111 Rehau

20.0.3.18: Musische Realschule Naila
                   Finkenweg 17, 95119 Naila

Wir würden uns freuen Sie als Paten, aus dem Landkreis Hof, gewinnen zu können.

Gerne beantworten wir jederzeit Ihre Fragen, wenden Sie sich hierzu an nebenstehende Kontaktdaten.

Das Projekt hat bereits Wirkung und Erfolg gezeigt und wird seit mehreren Jahren in vielen Landkreisen in Bayern umgesetzt und weiter aufgebaut.

Netzwerk Familienpaten Bayern

Ansprechpartner 

Lilian Klasen
Sozialwirtin B.A. 
Tel.: 09281/160280-18
Fax: 09281/160280-11

 

Die Gruppe Jugendhilfe Hochfranken gGmbH

Die Gruppe Jugendhilfe

Hochfranken gemeinnützige GmbH

Jugendstafrechtspflege